Menü
Suche
Kontakt

Metall 3D-Druck mit Stahl-, Aluminium-, Titan- und Nickelbasislegierungen sowie Sondermetallen

Informationen zum Metall 3D-Druck im Podcast

Wieviel kostet die Qualifizierung eines neuen Werkstoffs bei Rosswag Engineering? Wie entsteht hochwertiges Metallpulver für den 3D-Druck? Welche neuen Werkstoffe wurden bereits entwickelt? Diese und viele weitere Fragen hat Gregor Graf beim Podcast Druckwelle von VDI und ingenieur.de beantwortet.

 

-> Podcast in neuem Fenster öffnen

Rosswag Engineering ist auf die Additive Fertigung durch Selektives Laserschmelzen (SLM / LPBF) in einer ganzheitlichen und firmeninternen Prozesskette spezialisiert. Dies ermöglicht die effiziente und wirtschaftliche Herstellung funktionsoptimierter Metallbauteile aus vielen unterschiedlichen Legierungen. Das Leistungsportfolio reicht von der Werkzeugfertigung und Prototypen mit kleinen Stückzahlen, über die Serienfertigung von Funktionsbauteilen bis hin zur spezifischen Beratung für die Qualifizierung von Werkstoffen und Parametern in einer individuellen Prozesskette.

Auszeichnungen
Preistraeger Innovativste Mittelstaendler Wirtschaftswoche 2019.jpgPreistraeger Innovation Bw 2018.jpgNominiert Umwelttechnikpreis Bw 2019.jpgPreistraeger Thin King.jpgNominiert Component Awards 2018.jpgPreistraeger Forschung Entwicklung 2020.jpgPreistraeger Deutscher Rohstoffeffizienzpreis 2016.jpgPreistraeger Deutscher Innovationspreis 2020.jpg

News

VaccMax Update

Die kostengünstige Lösung wurde von Ingenieuren und Technikern entwickelt, die eine Lösung auch für die finanziell nicht ...

Mehr

 

Coming Soon: LPBF MES Software

The deployment of MES software solutions for Additive Manufacturing is definitely increasing. But still there wasn't the ...

Mehr Alle

Materials Monday

Exponential Growth of AM Material Patent Applications

Exponential growth of AM material patent applications ➡️ Is the exponential growth of qualified AM materials for industrial ...

Mehr Alle

Veranstaltungen

Finalist beim Deutschen Innovationspreis 2020

Die effiziente in-house Prozesskette zur Qualifizierung von neuen Werkstoffen für den Metall 3D-Druck bei Rosswag Engineering ...

Mehr Alle

 

Publikationen

TÜV SÜD 3D Printing Industry

Is your AM metal powder supplier certified by TÜV SÜD. Well, we are since 2018! 💪 Back in 2018, TÜV SÜD established ...

Mehr Alle

 

Werkstoffqualifizierung in wenigen Wochen

Die firmeninterne Prozesskette bei Rosswag ermöglicht die ganzheitliche und schnelle Werkstoffqualifizierung für die additive Fertigung. Von der Verdüsung individueller Legierungen zu Metallpulver, über Parameterstudien im SLM®-Prozess, bis zur Analytik der Probekörper lassen sich hierbei sehr kurze Zykluszeiten realisieren. Sie erhalten erste Ergebnisse zu Ihrer Werkstoffqualifizierung innerhalb weniger Wochen.

Fokus auf Innovation

Rosswag Engineering hat mit seinen Produkten, Prozessen und Dienstleistungen in den letzten Jahren mehrere Innovationspreise gewonnen. Profitieren Sie von unserem ausgezeichneten und innovativen Leistungsangebot.