Spezialisten für den Metall 3D-Druck
info@rosswag-engineering.de
Telefon +49 7240 9410-131

Metall 3D-Druck

Entwicklung, Herstellung und Veredelung Ihrer Metallbauteile

Selektives Laserschmelzen (SLM)

Die komplette Prozesskette aus einer Hand

Herstellung und Qualifizierung von Metallpulvern

in Kooperation mit der SLM Solutions Group AG

Die Rosswag GmbH

Größte Freiformschmiede Süddeutschlands

Modernste SLM-Anlagen

im Rosswag InnovationsCentrum (RIC)

Metall 3D-Druck mit Stahl- / Aluminium- / Titan- / Nickelbasislegierungen

Rosswag Engineering ist auf die Additive Fertigung mittels Metall 3D-Druck / Selektives Laserschmelzen (SLM) in einer ganzheitlichen und firmeninternen Prozesskette spezialisiert. Dies ermöglicht die effiziente und wirtschaftliche Herstellung funktionsoptimierter Metallbauteile.

Konstruktions- und Designoptimierung | Engineering und Prozessplanung | Individuelle Metallpulververdüsung | Additive Fertigung (Selektives Laserschmelzen) | CNC-Bearbeitung | Spezifische WärmebehandlungQualitätssicherung im eigenen Werkstofflabor | Erprobung mechanisch-technologischer Eigenschaften

Fallstudie: Leichtbau-Radträger für den Rennsport

Metall 3D-Druck von Rosswag sorgt für den optimalen Mix aus Steifigkeit und Gewicht

  • Technologyscout_rosswag_engineering_2_edition
    Technology Scout 2018
    20.11.2018 - Technology Scout 2018 2nd Edition - Technologien, Anwendungen und Hersteller Die zweite Ausgabe des Technology Scout 2018 Fachmagazins bietet einen Überblick...
  • Vdma_formnext_rosswag_engineering
    VDMA Formnext 2018
    13.11.2018 - Formnext Messe VDMA AG AM - AM Prozesskette im Mittelstand - Präsentation Rosswag GmbH Metall 3D-Druck in einer ganzheitlichen Prozesskette • Rosswag GmbH,...
  • Wbk_kit_rosswag_engineering_vortrag
    wbk Gastvortrag 2018
    08.11.2018 - Gastvortrag Rosswag GmbH Metall 3D-Druck - Grenzen und Möglichkeiten der Additiven Fertigung mit Metall • Rosswag GmbH, Dr.-Ing. Sven Donisi (Geschäftsführer)...
  • Steinbeis_tagung_rosswag_engineering_hp
    Tagung Additive Fertigung 2018
    24.10.2018 - Tagung Additive Fertigung im Steinbeis-Beratungszentrum IMAPS Institut für Materialanwendungen & 3D-Druck Lösungen - Präsentation Rosswag...
  • Praxisforum_technik_rosswag_engineering_hp
    Praxisforum Technik 3D-Druck 2018
    06.11.2018 - Additive Fertigung - Chancen und Herausforderungen in der Serienproduktion - Präsentation Rosswag GmbH Additive Fertigung im traditionell geprägten...
  • Mpa_seminar_rosswag_engineering
    44. MPA Seminar
    17-18.10.2018 - Fit for Future - Advances in Materials, Manufacturing and Assessment - Präsentation Rosswag GmbH Efficient Parameter Development of New Materials for Additive Manufacturing...
  • Wbk_herbsttagung_kit_rosswag_engineering
    wbk-Herbsttagung 2018
    11.10.2018 - Additive Manufacturing - Vom Fertigungsverfahren zum Produktionssystem -  Präsentation Rosswag GmbH Metall 3D-Druck in einer ganzheitlichen Prozesskette...
  • Experience_additive_manufacturing_rosswag_engineering_ws
    EXPERIENCE ADDITIVE MANUFACTURING 2018
    25.09.2018 - AM Table Talks zum Thema Werkzeug- und Formenbau in Augsburg - Präsentation Rosswag GmbH Metall 3D-Druck in einer ganzheitlichen Prozesskette...
  • Traclight Rosswag Engineering
    TraCLight Conference - Adoption of Additive Manufacturing for Lightweighting
    24.09.2018 - TRANSATLANTIC CONFERENCE im McMaster Innovation Park - Hamilton, Ontario, Canada – Präsentation Rosswag...
  • Fachvortrag Jonas Koch Rosswag Engineering Clusterforum Mechatronik
    Clusterforum - Additive Fertigung in der Serie
    13.09.2018 - Cluster Mechatronik & Automation bei der Krones AG – Präsentation Rosswag GmbH Die ganzheitliche Prozesskette des Metall-3D-Drucks ...
  • Symposium ADDITIVE FERTIGUNG
    Symposium ADDITIVE FERTIGUNG
    17.07.2018 -  Vortragsprogramm - Präsentation Rosswag GmbH M etall 3D-Druck in einer ganzheitlichen Prozesskette • Rosswag GmbH, M.Sc. Gregor Graf (Leiter...
  • Maschinenbautag KIT 2018
    Maschinenbautag KIT 2018
    13.07.2018 "Ingenieure in Wirtschaft und Wissenschaft" - Präsentation Rosswag GmbH Additive Manufacturing - Ressourceneffizienz durch hybride Fertigung •...
  • Leichtbaubw_technologietag_hybrider_leichtbau_engineering_rosswag
    5. Technologietag Hybrider Leichtbau
     25. - 26.06.2018 Workshops rund um das internationale Cluster TraCLight   Experten und Anwender aus Industrie und Forschung diskutieren im ICS der...
  • Rosswag_engineering_wettbewerbsvorteil_ressourceneffizienz_vdi_zentrum03
    Der Faktencheck zum Thema "Wettbewerbsvorteil Ressourceneffizienz"
    Der Faktencheck "Wettbewerbsvorteil Ressourceneffizienz" bietet einen kompakten Überblick über Definitionen,...

 

Individuelle Metallpulver von Rosswag und SLM Solutions

Unsere qualifizierten Standard-Pulverwerkstoffe sind: Edelstahl (1.4404 / 316L), Werkzeugstahl (1.2709), Aluminium (AlSi10Mg / 3.2382 / 3.2383), Titan (Ti6Al4V / 3.7165) und Nickelbasislegierung (Inconel 718 / Alloy 718 / 2.4668).

Eine Übersicht unserer Sonder-Pulverwerkstoffe erhalten Sie auf Anfrage.

Gerne produzieren wir mit unserer Verdüsungsanlage für Sie individuelle Metallpulverlegierungen und qualifizieren diese im SLM-Prozess.

 

News / Aktuelles

Speichenloses Fahrrad auf der formnext

Rosswag und ANSYS präsentierten mit dem Projekt "Drahtesel" ein speichenloses Fahrrad mit metallischen, additiv gefertigten Verbindungselementen. Das Projekt war im Rahmen der Weltleitmesse...

Die zweite Ausgabe des Technology Scout Additive Manufacturing der Arbeitsgemeinschaft Additive Manufacturing liegt vor.

Der Technologie Scout bietet einen kompakten Überblick über additive Prozessketten der Gegenwart und Zukunft: Vom Design, Konstruktion und Daten-Handling über die eigentlichen Fertigungsprozesse...

Rosswag qualifiziert sich als Hersteller der MAN Leitschaufelcluster

In einem mehrjährigen Entwicklungsprojekt zusammen mit  MAN Energy Solutions  (ehemals  MAN Diesel & Turbo ) konnte Rosswag Engineering die additive Fertigung von  Leitschaufelsegmenten...

Fallstudie: Leichtbaulager aus dem 3D-Drucker

In Kooperation mit der Franke GmbH entstehen Leichtbaulager, bei denen wir die gewichtsreduzierenden Vorteile des Metall 3D-Drucks mit der innovativen Drahtwälztlager-Technologie kombinieren