Menü
Suche
Translate

Replika eines antiken Tulpenbechers

Der etwa 5.000 Jahre alte Tulpenbecher wurde im 19. Jahrhundert am Michaelsberg bei Untergrombach gefunden und nach der Kultur des Fundortes benannt. In einem vom Rotary Club initiierten Projekts durfte Rosswag den Tulpenbecher in Zusammenarbeit mit dem KIT durch den Metall 3D-Druck nachbilden. Am 21. Mai 2019 wurde das Ergebnis feierlich der Öffentlichkeit präsentiert.

 

29.05.2019, 12.02 Uhr