Menü
Suche
Translate

Ansys Additive Suite unterstützt Rosswag Engineering in der Entwicklung neuer 3D-Druck-Materialien

Juni 2019 - Fachartikel - Das Material machts

KEM Konstruktion - Das Engineering Magazin - 06/2019

Freiformschmieden und SLS-Metalldruck – eines der ältesten und eines der neuesten Fertigungs-verfahren treffen bei Rosswag in Pfinztal aufeinander. Sein Wissen um Metallwerkstoffe und deren Bearbeitung transferiert das Unternehmen nun in den Bereich der additiven Fertigung. Bei der Entwicklung neuer Pulverwerkstoffe und dem Metall-3D-Druck nutzt Rosswag Ansys-Software, um den Druckvorgang zu simulieren.

Weitere Informationen: KEM Magazin