Menü
Suche
Translate

Auf das Pulver kommt es an

Zertifikate geben Sicherheit bei der additiven Fertigung: Alle durch selektives Laserschmelzen hergestellte Bauteile sollten gleiche, definierte Produktmerkmale aufweisen. Dazu muss der Hersteller stets das Pulver und die Prozessparameter auf das spätere Produkt abstimmen. TÜV SÜD und Rosswag Engineering zeigen, welche Qualifizierungen und Zertifizierungen die Auswahl von Lieferanten erleichtern.

Lesen Sie den ganzen Artikel: epaper.qz-online.de

 

18.09.2020, 14.00 Uhr