Spezialisten für den Metall 3D-Druck
info@rosswag-engineering.de
Telefon +49 7240 9410-131

Aktuelles und Neuigkeiten von Rosswag

 

Rosswag bei der AMB 2016

Die Rosswag GmbH zeigt auf der AMB 2016 (Halle 4, Stand D53), wie traditionelle Schmiedekunst mit innovativen additiven Fertigungsverfahren kombiniert werden können. Edelstahl Rosswag präsentiert die modernisierte Fertigung und die Innovationen in der mechanischen Bearbeitung. Rosswag Engineering stellt sich als kompetenter Dienstleister im Bereich Selektives Laserschmelzen (SLM) vor.

Beim Selektiven Laserschmelzen handelt es sich um ein additives Fertigungsverfahren, durch das beispielsweise Leichtbau- und Integralbauteile direkt aus unterschiedlichen Metalllegierungen gedruckt werden können. Rosswag Engineering deckt in diesem Bereich die Dienstleistungen über die gesamte Prozesskette ab. In Projekten kann der Kunde von der Beratung in Konstruktionsfragen, über die Fertigung auf der hauseigenen SLM Anlage von SLM Solution, sowie die interne Wärmebehandlung und Nachbearbeitung bis hin zur Qualitätssicherung auf unser tiefgreifendes Know-Howzurückgreifen.

Auf der AMB 2016 präsentiert Rosswag Engineering außerdem den Schmiede-SLM-Hybrid ForgeBrid®. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus einem geschmiedeten Grundkörper und einer additiv gefertigten komplexen Geometrie mit innenliegenden Strukturen. Diese patentierte Innovation vereint die Vorteile der beiden Fertigungsverfahren. Beim Deutschen Innovationspreis 2016 erreichte Rosswag damit das Finale in der Kategorie Mittelständische Unternehmen.

Auf der AMB in Stuttgart präsentieren sich vom 13.09.2016 bis 17.09.2016 über 1350 Aussteller auf über 105.000 Quadratmetern. Bei der Veranstaltung, die alle zwei Jahre stattfindet, finden sich alle Weltmarkt‐ und Technologieführer ein und präsentieren Technologien für die Produktion von morgen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Zurück
 
08.09.2016, 08.00 Uhr