Rosswag Engineering mit einem Eintrag im Leichtbauatlas vertreten

Rosswag Engineering ist nun auch mit einem Eintrag im Leichtbauatlas vertreten. In dem Verzeichnis des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie sind über 200 Unternehmen, Netzwerke und Forschungseinrichtungen zum Thema Leichtbau aufgeführt....

Mehr

 

Teilnahme an Studie vom KIT

Rosswag hat als eines von mehr als 20 Unternehmen einen Beitrag zu der Studie "Laser-Strahlschmelzen – Technologie mit Zukunftspotenzial" geleistet. Die Studie wurde vom  wbk Institut für Produktionstechnik des Karlsruhe Hochschule für...

Mehr

 

Rosswag beim Maschinenbautag 2017

Unser Geschäftsführer Dr.-Ing. Sven Donisi war am Freitag den 14.07. als Vortragender beim Maschinenbautag am KIT. Mit seinem Vortrag "Additive Manufacturing: Ressourceneffizienz durch hybride Fertigung" hat er den teilnehmenden Studenten den...

Mehr

 

Rosswag ist "Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen"

Mit unserem Recycling-Projekt, für das wir auch schon mit dem Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis 2016 ausgezeichnet wurden, hat die Rosswag GmbH nun auch den Award "Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen" verliehen bekommen. Als eines von 100 Projekten...

Mehr

 

Vortrag: Rohstoffeffiziente Fertigung durch Metall 3D-Druck

Heute am Donnerstag den 29.06. um 18 Uhr findet die Veranstaltung " Ressourceneffizienz durch Industrie 4.0 – Potenziale für KMU des verarbeitenden Gewerbes" statt. Unser Geschäftsführer Dr.-Ing. Sven Donisi tragt mit seinem Vortrag...

Mehr

 

ForgeBrid im Magazin

In dem Fachmagazin "Additive Fertigung" des Verlags x-technik ist ein vierseitiger Artikel mit dem Titel "ForgeBrid - Der Schmiede-SLM-Hybrid" erschienen. In dem Artikel wird das Konzept für hybride Bauteile vorgestellt, bei denen der Grundköprer...

Mehr

 

Coverstory über unseren ForgeBrid

Unter dem Titel „Metal-based additive manufacturing technology for professional applications“ erschien in der Mai/Juni Ausgabe im Rahmen einer Kooperation mit unserem Anlagenhersteller SLM Solutions Group AG eine 4-seitigen Cover Story...

Mehr

 

ThinKing für Schunk

Die Leichtbau BW GmbH hat das innovative eGrip Konzept der Firma Schunk mit dem ThinKing für den Monat April ausgezeichnet. Mit diesem Award ehrt Leichtbau BW monatlich die "Leichtbaulösung des Monats". Wir gratulieren Schunk zu dem Award....

Mehr

 

Rosswag bei der Güldner Messe 2017

Von Donnerstag 11.05. bis Freitag 12.05. findet die Gülner Messe in der Kulturhalle in Wilferdingen statt. Rosswag Engineering ist dort mit einem Stand vertreten. Als besonderes Highlight kooperieren wir auf der Messe mit der Formula Student...

Mehr

 

Vortrag: Praxisbericht Additive Manufacturing

Am 27. April 2017, 13:00 - 16:00 Uhr und 28. April 2017, 10:00 - 13:00 Uhr veranstaltet die AG Additive Manufacturing im VDMA ein Symposium auf der Hannover Messe. Unser Abteilungsleiter Gregor Graf trägt am Donnerstag, 27.04. mit seinem Vortrag...

Mehr

 

Ministerin besucht Rosswag auf der Hannover Messe

Um uns persönlich zum Rohstoffeffizienz-Preis 2016 zu gratulieren besuchte uns die Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau in Baden-Württemberg und Abgeordnete des Landtages Baden-Württemberg, Frau Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut,...

Mehr

 

Tradition trifft Innovation

... und  SIE  treffen uns auf der  Industrie-Weltleitmesse in Hannover  vom 24. April 2017 bis 28. April 2017! Mit über 200 Projekten in der additiven Fertigung und einer  ganzheitlichen Prozesskette  ...

Mehr

 

Interview bei #6789

Unser Geschäftsführer Dr.-Ing. Sven Donisi hat sich neben Dr. Wolfgang Seeliger von Leichtbau BW GmbH und Armin Müller von Emm! Solutions GmbH an einem Interview mit dem Online Magazin #6789 beteiligt. Der Inhalt des Interviews...

Mehr

 

3. Internationalen Fachkonferenz 3D-Druck

Am 04. und 05. April 2017 findet die  3. Internationalen Fachkonferenz 3D-Druck – Additive Fertigung in der Automobilindustrie in Bremen statt. Unser Abteilungsleiter der Division Rosswag Engineering, Herr Gregor Graf, wird am Dienstag...

Mehr

 

13. Coachulting Forum 2017

Am 29. März 2017 findet das 13. Coachulting Forum in Wernau bei Stuttgart statt. Unser Projektingenieur der Division Rosswag Engineering, Herr Christoph Raab, wird am Mittwoch, den 29. März um 11:05 Uhr das Thema „ Ressourceneffizienz...

Mehr

 

Neuer Projektingenieur für Rosswag Engineering

Wir freuen uns unseren neuen Mitarbeiter Jonas Koch, M.Sc. im Team Rosswag Engineering willkommen heißen zu dürfen. Der Maschinenbauingenieur beginnt heute und wird unser Team von Rosswag Engineering als Projektingenieur tatkräftig...

Mehr

 

1. VDI-Strategiekongress Additive Manufacturing 2017

Am 21. und 22. März 2017 findet der 1. VDI-Strategiekongress Additive Manufacturing 2017 im Maritim Hotel in Stuttgart statt. Unser Geschäftsführer Dr.-Ing. Sven Donisi begleitet die Veranstaltung als Mitglied des beratenden Expertengremiums,...

Mehr

 

8. Landshuter Leichtbau-Colloquium 2017

Am 08. und 09. März 2017 findet das 8. Landshuter Leichtbau-Colloquium 2017 in der Hochschule Landshut statt. Unser Abteilungsleiter der Division Rosswag Engineering Herr Gregor Graf wird am Mittwoch, 08. März, um 15:50 Uhr das Thema...

Mehr

 

5. VDI-Fachtagung Warmmassivumformung 2017

Am 22. und 23. Februar 2017 findet die 5. VDI-Fachtagung Warmmassivumformung 2017 im Hilton Hotel Düsseldorf statt. Unser Geschäftsführer Herr Dr.-Ing. Sven Donisi wird am 22. Februar um 15:00 Uhr das Thema „Hybride Kombination...

Mehr

 

Gewinner des Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis 2016

Die Rosswag GmbH wurde als eines der vier rohstoffeffizientesten Unternehmen Deutschlands ausgezeichnet. Die Geschäftsführung nahm durch Frau Kirsten Walczak und Herr Dr.-Ing. Sven Donisi in Berlin den Preis für Rosswag entgegen. ...

Mehr

 

 

Eröffnung des Rosswag InnovationsCentrums (RIC)

Am Samstag, dem 11.02.2017 wird das Rosswag InnovationsCentrum (RIC) im Rahmen eines Kundenevents eröffnet. In dem neuen Gebäudeteil sind Produktionsfläche, Büroräume und Besprechungszimmer für die weitere Entwicklung der...

Mehr

 

 

Nominierung Deutscher Rohstoffeffizienz-Preis 2016

Die Rosswag GmbH wurde mit sieben weiteren Unternehmen für den Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis 2016 nominiert. Bei dem eingereichten Projekt geht es um das Recyclen von Schmiederesten in Verbindung mit der additiven Hybridfertigung. Am 16.02....

Mehr

 

 

Neues Rosswag InnovationsCentrum für die AM-Fertigung

Zum Anfang des Jahres 2017 ist die Fertigstellung des Rosswag InnovationsCentrum (RIC) für die Additive Metallfertigung bei der Rosswag GmbH geplant. Damit zeigt Rosswag seine Ambitionen, sich bei der Additiven Fertigung von Metallbauteilen als...

Mehr

 

 

Auszeichnung der Rosswag GmbH für Ressourceneffizienz

Wie bereits berichtet , wurde die Rosswag GmbH im Rahmen des Projekts "100 Betriebe für Ressourceneffizienz" beim Ressourceneffizienzkongress ausgezeichnet. Wir freuen uns, ab heute das offizielle Siegel verwenden zu dürfen, welches uns...

Mehr

 

 

Exkursion der HS Karlsruhe bei Rosswag

Heute, am 27.10.2016, war eine Gruppe von Studierenden der Fachrichtung Maschinenbau der Hochschule Karlsruhe bei der Rosswag GmbH zu Besuch. Nach einem Einführungsvortrag von unserem Projektleiter Gregor Graf erhielten die Studierenden Einblick...

Mehr

 

 

Rosswag bei Luftfahrt meets Leichtbau

Am 24.10. beteiligt sich unser technischer Projektleiter Gregor Graf als Vortragender bei der Veranstaltung Luftfahrt meets Leichtbau in Stuttgart. Mit dem Kurzvortrag "Luftfahrt meets SLM" stellte die Möglichkeit des Selektiven Laserschmelzens...

Mehr

 

 

Konzept ForgeBrid besonders ressourceneffizient

Unser Geschäftsführer Dr.-Ing. Sven Donisi hat heute einen wesentlichen Beitrag zum Ressourceneffizienzkongress geleistet. Bei der Veranstaltung stellte er die Rosswag GmbH vor und ging dabei vor allem auf die Möglichkeiten ein, hybride...

Mehr

 

 

Rosswag als eines von 100 ressourceneffizienten Unternehmen ausgezeichnet

Rosswag wurde beim Ressourceneffizienzkongress als einer der Vertreter des Projekts " 100 Betriebe für Ressourceneffizienz " ausgezeichnet. Rosswag hatte dabei das Konzept des Schmiede-SLM-Hybrid ForgeBrid ® als Beispiel für die hybride...

Mehr

 

 

Rosswag GmbH beim Pforzheimer Werkstofftag

Am 29.09.2016 findet im CongressCentrum in Pforzheim zum 5. Mal der Pforzheimer Werkstofftag statt. Die Veranstaltung wird vom Institut für Werkstoffe und Werkstofftechnologien (IWWT) der Hochschule Pforzheim und vom Eigenbetrieb Wirtschaft und...

Mehr

 

 

Rosswag auf dem dritten Platz bei B:Efficient Award 2016

Am Mittwoch, den 21.09., fand die Preisverleihung für den B:Efficient Award 2016 der Wirtschaftsjunioren Karlsruhe statt. Die ehrenamtliche Organisation zeichnet bei der Veranstaltung Unternehmen aus, die effizient, nachhaltig und verantwortungsvoll...

Mehr

 

 

Gregor Graf referiert als Experte zum Thema Leichtbau

Unser technischer Projektleiter Gregor Graf ist heute als Referent beim Arbeitskreistreffen der TecNet-Gruppe "Leichtbau" in Aalen. Die TecNet-Gruppen sind eine Einrichtung von automotive-bw und haben sich zum Ziel gesetzt, vorwettbewerbliche Kooperationsprojekte...

Mehr

 

 

Rosswag bei der AMB 2016

Die Rosswag GmbH zeigt auf der AMB 2016 (Halle 4, Stand D53), wie traditionelle Schmiedekunst mit innovativen additiven Fertigungsverfahren kombiniert werden können. Edelstahl Rosswag präsentiert die modernisierte Fertigung und die Innovationen...

Mehr

 

 

Rosswag Engineering bei SLM Solutions

Beim Global User Group Meeting 2016 von der SLM Soulutions GmbH präsentiert unser technischer Projektleiter Gregor Graf die Firma Rosswag und den ForgeBrid , unseren Schmiede-SLM-Hybrid. Der Vortrag findet heute am Donnerstag, den 08.09. um...

Mehr

 

 

GE übernimmt SLM Solutions

Die weltweite Bedeutung der generativen Fertigung nimmt durch immer neue Entwicklungen und daraus resultierende Produkte weiter zu. Das hat jetzt auch General Electric (GE) erkannt und kauft neben der deutschen Firma SLM Solutions aus Lübeck auch...

Mehr

 

 

Die Rosswag GmbH: Tradition kombiniert mit Innovation

Die Rosswag GmbH ist ein familiengeführtes mittelständisches Unternehmen mit einer über 100jährigen Firmenhistorie. Seit der Gründung 1911 hat sich die Region, die Branche und das Unternehmen immer wieder verändert. Die...

Mehr

 

 

Eintrag der Marke ForgeBrid beim DPMA

Rosswag Engineering stärkt seine Marktposition durch den Eintrag der Marke ForgeBrid ® . Der von Rosswag Engineering entwickelte Schmiede-SLM-Hybrid wird ab sofort unter der eingetragenen Marke ForgeBrid ® beim Deutschen Patent- und...

Mehr

 

 

Franz Öhlert im Experteninterview

Das Selektive Laserschmelzen verändert die Lagertechnik. Gemeinsam mit unserem Partner Franke GmbH hat Rosswag Engineering die Wälzlagertechnologie weiterentwickelt. Die von der Franke GmbH erfundenen Drahtwälzlager werden zukünftig...

Mehr

 

 

Rosswag Engineering beim Maschinenbautag des KIT

Unser Geschäftsführer Dr.-Ing. Sven Donisi stellt die Rosswag GmbH beim diesjährigen Maschinenbautag des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) vor. Im Rahmen seines Vortrags beschreibt er sowohl die Historie der Firma Rosswag...

Mehr

 

 

Vortrag zum Thema '3D Druck mit Metall' für das CNS

Beim heutigen Arbeitskreis "Innovative Konstruktion" des Cluster Nutzfahrzeuge Schwaben (CNS) leistet unser technischer Projektleiter Gregor Graf einen Beitrag in Form eines Referats zum Thema "3D Druck mit Metall" . An dem Treffen nehmen Entwicklungsingenieure,...

Mehr

 

 

Rosswag in den VDI Nachrichten

Unternehmen wie Rosswag Engineering spielen eine Vorreiterrolle in Deutschland. Die VDI Nachrichten berichten über additive Fertigungsverfahren und wie innovative Unternehmen dabei helfen, neue Fertigungsverfahren wie das Selektive Laserschmelzen...

Mehr

 

 

Vote for Rosswag

Die Welt zu verbessern ist Berufung. Unter diesem Motto verleihen die Karlsruher Wirtschaftsjunioren am 21.09.2016 den B:Efficient Award. Sicher können wir keine Delle ins Universum treten, doch auch bei Rosswag fühlt man sich dazu verpflichtet,...

Mehr

 

 

3. Technologietag Hybrider Leichtbau

"Kleine und mittlere Unternehmen könnten noch deutlich mehr Potenzial durch Leichtbau heben. Schlüssel sind hier Digitalisierung, Konstruktion und Multimaterialdesign. Zu diesem Ergebnis kamen Experten bei einem Fachgespräch auf dem 3....

Mehr

 

 

Experten-Interview auf wlw.de

Rosswag-Geschäftsführer Herr Dr.-Ing. Sven Donisi wurde bezüglich unserer innovativen, hybriden Fertigungstechnologie vom Magazin "Inside Business" des B2B-Marktplatzes "wer liefert was" interviewt. Seine Antworten zu den Themen "Schmiede-SLM-Hybrid"...

Mehr

 

 

Rosswag auf der drupa 2016

"Wohl kaum eine Technologie wird in der Druckindustrie derzeit so intensiv diskutiert wie der 3D-Druck. Weltweit treiben additive Fertigungsverfahren Anwender aus Design- und Verpackungsindustrie, Maschinen- und Anlagenbauer, Luft- und Raumfahrt, Automobilbau,...

Mehr

 

 

LBZ-Workshop ?Generative Verfahren im offenen Dialog?

"Additive Manufacturing hat sich innerhalb weniger Jahre zum neuen Hype entwickelt. Die Digitalisierung ist damit auf dem Weg, revolutionäre Umbrüche in der industriellen Fertigung zu bewirken. Das LBZ sieht darin vor allem eine sinnvolle Ergänzung...

Mehr

 

 

Rosswag auf der Hannover Messe 2016

In wenigen Tagen beginnt die weltweit wichtigste Industriemesse in Hannover und auch wir, die Rosswag GmbH, werden wieder wie gewohnt vor Ort sein. Nutzen Sie die Gelegenheit, uns auf unserem Messestand zu besuchen und mehr über die neuesten...

Mehr

 

 

Schmiede-SLM-Hybrid erreicht Finale beim Innovationspreis 2016

Der von Rosswag Engineering entwickelt Schmiede-SLM-Hybrid erlangt öffentliche Anerkennung als bedeutende innovative Technologie beim Deutschen Innovationspreis 2016 in der Kategorie Mittelständische Unternehmen. Bei dem Bauteil handelt...

Mehr

 

 

Nominierung für den Deutschen Innovationspreis

Die Firma Rosswag ist unter den Finalisten für den Deutschen Innovationspreis 2016. Mit dem Schmiede-SLM-Hybrid überzeugte die Rosswag GmbH die Fachjury. Die Homepage des Deutschen Innovationspreises 2016 schreibt hierzu: "Das mittelständische...

Mehr

 

 

Mitglied im VDMA - Additive Manufacturing

Rosswag Engineering ist nun offizielles Mitglied in der Arbeitsgruppe Additive Manufacturing des VDMA. Durch die Mitgliedschaft wird das Ziel verfolgt, die Erfahrungen aus über 100 Jahren Metallbearbeitung in die weitere Entwicklung der generativen...

Mehr

 

 

Rosswag im VDI Ingenieur forum

In der Fachzeitschrift "Ingenieur forum" des VDI wurde ein Artikel über den Schmiede-SLM-Hybrid der Rosswag GmbH veröffentlicht. Ganze Zeitschrift im Online-Lesemodus: https:

Mehr

 

 

Gold-Partner von KA-RaceIng

Rosswag Engineering unterstützt auch in der aktuellen Saison den Nachwuchsbereich des Rennsports. KA-RaceIng ist das Rennsportteam des KIT (Karlsruher Institut für Technologie), welches zu den erfolgreichsten Teams in der Rennserie Formula...

Mehr

 

 

Der Schmiede-SLM-Hybrid auf der Formnext

Update: Die innovative Fallstudie des Schmiede-SLM-Hybrids wurde mittlerweile auch unter folgenden Links von Online-Magazinen aufgegriffen: 3Druck.com 3d-grenzenlos.de   Ursprünglicher Artikel: Vom 17. bis 20....

Mehr

 

 

Rosswag als Lieferant für Metallpulver

Ab sofort erweitert Rosswag Engineering sein Produktspektrum um die Qualifizierung und den Verkauf von spezifiziertem Metallpulver für generative Fertigungsverfahren.   Zu Beginn umfasst das Lieferspektrum folgende 5 Standard-Pulverwerkstoffe...

Mehr

 

 

Rosswag beim Pforzheimer Werkstofftag

Der Pforzheimer Werkstofftag bietet der Hochschule Pforzheim und lokalen Industrieunternehmen die Möglichkeit, sich durch Fachvorträge und persönliche Gespräche über das Thema innovative Werkstoffe und Werkstofftechnologien auszutauschen....

Mehr

 

 

Leichtbau Renn-Hufeisen

Bei der Großen Woche in Iffezheim galoppiert auch in diesem Jahr ein hochklassiges Starterfeld um den Sieg. Im Rahmen dieses sportlichen Großereignisses präsentiert das Unternehmen Rosswag Engineering ein neu entwickeltes Hufeisen, dass...

Mehr

 

 

Masterarbeit bei Rosswag wird am KIT ausgezeichnet

Gregor Graf, ehemaliger Maschinenbaustudent am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), schrieb seine Masterarbeit über das Thema „Entwicklung kühlungsoptimierter Werkzeughalter mithilfe des generativen Fertigungsverfahrens Laserstrahlschmelzen“...

Mehr

 

 

Rosswag erhält SCHUNK Kompetenz Award

Für herausragende Unternehmensleistungen und Anerkennung innovativer Lösungen, wurde die Rosswag GmbH mit dem SCHUNK Kompetenz Award 2015 ausgezeichnet. Die Auszeichnung, die einmal pro Jahr passend zum Leitthema des jeweiligen SCHUNK Kompetenztages...

Mehr

 

 

Rosswag als Aussteller auf der Gewerbeschau in Pfinztal

Am 13. und 14.06.2015 präsentiert die 8. Gewerbeschau Pfinztal mit 50 Firmen und Gastronomen eine Fülle an Informationen, Unterhaltung und Freizeitspaß. Gemeinsam mit der Kirche und 18 Vereinen wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm angeboten....

Mehr

 

 

Prozessfilm online

Wir haben für Sie die unsere ganzheitliche Prozesskette in einem Prozessfilm dokumentiert. Erfahren Sie alles über die von Rosswag Engineering angebotenen Fertigungsverfahren und Dienstleistungen. Den Prozessfilm können Sie sich hier...

Mehr

 

 

Gold-Partner von KA-RaceIng

Rosswag Engineering unterstützt durch die Partnerschaft den Nachwuchsbereich des Rennsports. KA-RaceIng ist das Rennsportteam des KIT (Karlsruher Institut für Technologie), welches zu den erfolgreichsten Teams in der Rennserie Formula Student...

Mehr

 

 

Rosswag Engineering auf der Güldnermesse

Die Hausmesse der Güldner GmbH hat sich in den letzten Jahren als regionale Werkzeugmesse für Spezialanwendung etabliert. Mehr als 600 Kunden nehmen an der zweitägigen Messe in der Kulturhalle Remchingen teil und lassen sich von verschiedensten...

Mehr

 

 

Rosswag auf der Hannover Messe

Pressemitteilung: Rosswag Engineering präsentiert Selektives Laserschmelzen Hightech-Bauteile aus Speziallegierungen, Schicht für Schicht aufgebaut Rosswag Engineering präsentiert auf der Hannover Messe das Thema „3D-Drucken...

Mehr

 

 

Optische Messung mittels 3D-Laserscanner

Rosswag Engineering erhält neue Möglichkeiten bei der Messung von Freiformflächen durch einen FARO Edge ScanArm® HD. Vorteile sind die hohe Messgenauigkeit von ±25 µm sowie die Option der taktilen und optischen Vermessung...

Mehr